// Startseite         // Referenzen         // Kontakt

avio

 

Unsere Schulungen

Meist sind wir direkt vor Ort bei unseren Kunden tätig. Doch neben
Einzelcoaching und firmeninternen Trainings bieten wir auch offene
Seminare an. Erfahren Sie mehr darüber:

Gratis-Infopaket

Portrait Sabrina Wohland

»Dürfen wir Sie über unser Trainings-Angebot für Verkäufer und Führungskräfte informieren? Gratis und unverbindlich.«

(Sabrina Wohland)

 

Unser Seminarangebot


Buch "Kundenbindung"

...teil umschlagen: Die Stammkundenloyalität lässt nach und Neukunden werden weniger. Der Grund hierfür ist einfach: Bei einer (zu) hohen Prämie wird es auch für Stammkunden attraktiv, zu kündigen und sich später unter eigenem oder anderem Namen wieder werben zu lassen. Gerade bei Tageszeitungen gibt es viele, die dauerhaft Schnupperabonnenten sind und sich reihum jeweils werben. Andererseits kann eine zu hohe Prämie sowohl Stammkunden wie auch Neukunden stutzig machen. Die Aussage ist klar: Offensichtlich zahlen Kunden ja zuviel, wenn noch Geld für solch aufwendige Prämien vorhanden ist. Fazit: Loben Sie Prämien aus, aber seien Sie e... (Auszug aus dem Buch "Kundenbindung" von Peter Kenzelmann)

Tipp zum Thema Small-Talk

Menschen helfen anderen Menschen in der Regel gerne, deshalb ist auch dies ein gut geeigneter Einstieg beim Small-Talk. Wie können Sie diese Technik nutzen? Wenn Sie jemanden um Hilfe bitten, werten Sie ihn auf. Überlegen Sie, welche Hilfestellungen oder welche nützlichen Informationen Ihnen Ihr Gesprächspartner geben kann. Beispiele: - „Könnten Sie mir bitte kurz helfen? Ich habe meine Lesebrille vergessen.” - „Können Sie mir sagen, in welchem Raum der Vortrag stattfindet?” - „Können Sie mir sagen, wie ich von hier aus zum Bahnhof komme?” - „Ich sehe gerade, dass Sie einen Restaurantführer in der Hand halten. Können Sie mir ein Restaurant empfehlen?” - „Oh, Entschuldigung. Der Heuschnupfen schlägt wieder zu. Hätten Sie vielleicht ein Taschentuch für mich?” - „Ich kenne mich hier gar nicht aus. Wo kann ich mir denn hier die Hände waschen?” (Tipp aus dem Kartenset "Small-Talk" vom Heragon Verlag)


weitere Tipps für perfekten Small-Talk

 

Tipp zum Thema Präsentation

Das Ende einer Präsentation bleibt besonders im Gedächtnis – die letzte Chance, einen positiven Eindruck zu hinterlassen. Die letzten Sekunden: Machen Sie es den Zuhörern einfach, zu applaudieren. Blicken Sie kurz in die Runde und nicken Sie leicht. Der Applaus wird folgen. Was gibt es noch für einen gelungenen Ausstieg zu beachten?- 1. Stellen Sie Blickkontakt zum Publikum her. - 2. Fassen Sie die Kernaussagen kurz zusammen. - 3. Stellen Sie einen Bezug zur Einleitung her. - 4. Schlagen Sie eine Brücke zur eventuell anschließenden Diskussion. - 5. Geben Sie einen Ausblick auf die Zukunft. - 6. Der letzte Satz: Eine klare Empfehlung, eine Feststellung oder eine Handlungsaufforderung. Fragen Sie sich: Was sollen die Zuhörer nach der Präsentation tun oder denken? Daraus ergeben sich Sätze wie: „Soweit ein Überblick über die Einsatzmöglichkeiten unserer Produkte. Gerne können Sie in der Pause einen (Tipp aus dem Kartenset "Erfolgreich präsentieren" vom Heragon Verlag)


weitere Tipps für gelungene Präsentationen

 

Tipp zum Thema Führung und Management

Statussymbole dienen nicht etwa als Protzgehabe, sondern können schnell identifizierbare Abzeichen für die Stellung innerhalb der Gruppe sein. Diese sind für Sie wichtig, um sich selbst einzuordnen. Doch welche Symbole sind angemessen und welche kontraproduktiv? Einige Beispiele für Statussymbole: - Uhren als Zeitanzeiger: Sie können durchaus darauf verzichten. Aber wenn nicht, dann wählen Sie ein hochwertiges Modell. - Die goldene Regel: Wählen Sie Dinge, die Sie sich auch wirklich leisten können! Sobald Sie sich nach der Decke strecken, stellen Sie etwas dar, das Sie nicht sind! - Dienstwagen: Halten Sie Ihr Fahrzeug gepflegt! Wer weiß, wen Sie als Beifahrer haben werden. (Tipp aus dem Kartenset "Erfolg als Führungskraft" vom Heragon Verlag)


weitere Tipps für Führungskräfte

 

Gerne stehen wir Ihnen Rede und Antwort. Suchen Sie Schlagfertigkeitvortrag, Kundenzufriedenheit, Weiterbildungsanbieter, Beratung, Verkaufstaktiken, oder Weiterbildung? Direkt in Ihrem Unternehmen oder in Freiburg?

Nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf. Per Telefon oder einfach über unser Internetformular.

Messeschulung, Terminvereinbarung, Telefon-Zentrale?
Gratis Infopaket zum Verkaufstraining

Sie möchten Informationen zu unserem Angebot. Gerne erhalten Sie unsere ausführlichen Unterlagen. Zu Vertriebsberatung, Neukunden, Verkaufstraining oder Schlagfertigkeitvortrag in Freiburg oder am Ort Ihrer Wahl. Selbstverständlich gratis und unverbindlich.


   Firma:               
   Name:
   Straße:
   PLZ, Ort:
   Email:
   Telefon:
   Anfrage:
 

 


// Impressum         // Vertriebsseminar         // Business-to-Business Verkauf         // Schulungen         // günstige Angebote         // Überblick Verkauf         // Freiburg