// Startseite         // Referenzen         // Kontakt

avio

 

Unsere Schulungen

Meist sind wir direkt vor Ort bei unseren Kunden tätig. Doch neben
Einzelcoaching und firmeninternen Trainings bieten wir auch offene
Seminare an. Erfahren Sie mehr darüber:

Gratis-Infopaket

Portrait Sabrina Wohland

»Dürfen wir Sie über unser Trainings-Angebot für Verkäufer und Führungskräfte informieren? Gratis und unverbindlich.«

(Sabrina Wohland)

 

Unser Seminarangebot


Buch "Kundenbindung"

...den Empfehlungshinweis: 'Ja genau, unser Ziel ist es auch, Ihnen einen perfekten Service zu bieten. Wir freuen uns, wenn sich das herumspricht. Empfehlen Sie uns doch einfach weiter!' Beispiel für eine Empfehlungsfrage: 'Das ist schön, dass Ihnen unsere Dienstleistung zusagt. Für welche Abteilung im Unternehmen glauben Sie, könnte dies auch noch interessant sein?' Grundsätzlich sollte in jedem Kundengespräch nach einer Empfehlung gefragt werden. Hierfür gibt es zwei Hauptgründe: a) Kunden die eine Empfehlung abgegeben haben, identifizieren sich stärker mit dem Unternehmen. Durch eine Empfehlung entsteht eine höhere Kundenbindung. D... (Auszug aus dem Buch "Kundenbindung" von Peter Kenzelmann)

Tipp zum Thema Small-Talk

Small-Talk ist das „kleine Gespräch”. Beziehungsorientiert, absichtsfrei. Ein lockeres und unbeschwertes Plaudern, bei dem es nicht darum geht, den Gesprächspartner zu einer bestimmten Handlung zu motivieren. Small-Talk ist ein erstes vorsichtiges, gegenseitiges Abtasten, ein elegantes Mittel, um mit Kollegen, Besuchern oder Geschäftspartnern locker in Kontakt zu kommen. Mit Small-Talk schaffen Sie eine positive und entspannte Atmosphäre und wecken Vertrauen und Sympathie bei anderen. Mit Small-Talk schlagen Sie eine Brücke zum Gesprächspartner. Sie bieten Gesprächsangebote und Kennenlernmöglichkeiten, auf die Ihre Gesprächspartner reagieren können. Small-Talk zu halten bedeutet, auf der Beziehungsebene miteinander „warm” zu werden, ohne bereits auf der Sachebene zu kommunizieren. (Tipp aus dem Kartenset "Small-Talk" vom Heragon Verlag)


weitere Tipps für perfekten Small-Talk

 

Tipp zum Thema Präsentation

Eine gute Präsentation verwendet im Vergleich zu einem geschriebenen Artikel eine andere Sprache, sowohl was den Satzbau betrifft als auch die Wortwahl. Auf was muss man bei den sprachlichen Formulierungen achten?Klartext! Eine Rede ist keine Schreibe. Einegute Präsentation baut auf „mündlicher” Sprache auf. Vermeiden Sie Papierdeutsch. - Bilden Sie kurze Sätze. In geschachtelten Sätzen geht oft die eigentliche Aussage verloren. - Sprechen Sie anschaulich. Benutzen Sie Beispiele und Vergleiche. - Beziehen Sie Ihr Gegenüber in Ihre Gedanken mit ein. - Stimmen Sie die Wortwahl auf die Adressaten ab. - Nutzen Sie viele Tätigkeitswörter. - Verwenden Sie Wörter, die verschiedene Sinne ansprechen. (Tipp aus dem Kartenset "Erfolgreich präsentieren" vom Heragon Verlag)


weitere Tipps für gelungene Präsentationen

 

Tipp zum Thema Führung und Management

Sie wissen, dass mehrere Teams in der Firma an derselben Sache arbeiten. Sollen Sie das einfach ignorieren oder Rivalität als Teil eines gesunden Leistungsklimas betrachten? Auch wenn es kein Thema sein sollte: Selbstverständlich stehen Sie im Leistungsvergleich! Machen Sie sich das bewusst, und regelmäßig auch Ihrem Team! Was sollten Sie beachten? Umgang mit Team-Rivalität: - Manches Team hat einfach einen guten Ruf. Finden Sie heraus, an welchen Faktoren sich das festmachen lässt und führen Sie diese ggfs. selber ein. - Fehlleistungen anderer Teams? Arbeiten Sie daran, diese Fehler zu vermeiden. - Arbeiten Sie am guten Ruf Ihres Teams, indem Sie mit Leistungsdaten aufwarten. Legen Sie ruhig die Parameter eigenständig fest – und verschaffen Sie sich Vorsprung. Beispiele sind Krankenstand, Pünktlichkeit, Geschwindigkeit oder Anzahl der Kundenkontakte. (Tipp aus dem Kartenset "Erfolg als Führungskraft" vom Heragon Verlag)


weitere Tipps für Führungskräfte

 

Gerne stehen wir Ihnen Rede und Antwort. Suchen Sie Kommunikationsverhalten, Kaltakquise, Schlagfertigkeitsseminar, Fortbildung, Kundengewinnung, oder Warm-up? Direkt in Ihrem Unternehmen oder in Offenburg?

Nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf. Per Telefon oder einfach über unser Internetformular.

Abschlusstechnik, Verkaufsmeeting, Produktpräsentation?
Gratis Infopaket zum Verkaufstraining

Sie möchten Informationen zu unserem Angebot. Gerne erhalten Sie unsere ausführlichen Unterlagen. Zu Verkaufstraining, Hotline, Inhouse oder Verkaufstraining in Offenburg oder am Ort Ihrer Wahl. Selbstverständlich gratis und unverbindlich.


   Firma:               
   Name:
   Straße:
   PLZ, Ort:
   Email:
   Telefon:
   Anfrage:
 

 


// Impressum         // Einzelcoaching         // Verkaufsrhetorik         // Telefonverhalten         // günstige Angebote         // Überblick Verkauf         // Offenburg